Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung  
  • Infusionstherapie
  • Injektion
  • Katheterwechsel
  • Palliativ Care mehr
  • PEG-Versorgung mehr
  • Richten und Verabreichen von Medikamenten
  • Stomapflege mehr
  • Tracheostomaversorgung mehr
  • Überwachung von Blutzucker und Blutdruck
  • Verbandwechsel
  • Wundversorgung


  Grundpflege  
  • Aktivierende Körperpflege
  • Basale Stimmulation mehr
  • Hilfe bei Ausscheidungen
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Hilfe beim An- und Ausziehen
  • Kommunikation mit Demenzerkrankten mit den Methoden der Validation. mehr
  • Lagern mehr
  • Mobilisation
  • Palliativ Pflege mehr
  • Stomapflege mehr
  • Verhütung von Zweiterkrankungen durch vorausschauende Pflegemaßnahmen

 

  Hauswitschaftliche Versorgung  
  • Essen auf Rädern
  • Hilfe bei Einkäufen
  • Hilfe im Haushalt
  • Zubereitung von Mahlzeiten

 

  Beratung  
  • Algesiologische Beratung mehr
  • Bei Anträgen zur Pflegeversicherung
  • Bei Einschränkung der Alltagskompetenz
  • Zu Qualitätssicherungseinsatz nach §37.3
  • Zur Finanzierung
  • Zur Pflege und dem Umgang mit Demenzerkrankten
  • Zur Überleitungspflege
  • Zur Verhinderungspflege
  • Zur Wohnungsumfeldverbesserung

 

  Schulungen  
  • Hauspflegekurse; in Gruppen Termine
  • Von pflegenden Angehörigen; zu Hause

 

  Gesprächsgruppen  
  • Gesprächskreis für pflegenden Angehörigen Termine
  Kontaktpartner  
  • Apotheken
  • Hausärzte
  • Hospizgruppe
  • Krankenhäuser
  • Pflegeheime
  • Physiotherapeuten
  • Sanitäshäuser
  • Schulen
  • Seelsorger

 


Kirchliche Sozalstation e.V.
Kurpfalzstraße 47

97944 Boxberg

Vorstandsvorsitzender: Bertram Kettemann

Telefon +49 (0)7930 - 990099

Telefax +49 (0)7930 - 990097

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Stadt Boxberg

Kurpfalzstraße 29
97944 Boxberg
Tel: +49 (0)7930 605-0
Fax: +49 (0)7930 605-29

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bleibt das Rathaus bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger vorläufig von Besuchen auf dem Rathaus abzusehen. In dringenden Fällen vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin mit dem zuständigen Mitarbeiter. Unsere Zentrale erreichen Sie unter Tel. 07930/605-0 oder per Mail stadt@boxberg.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Joomla templates by JoomlaShine