Im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2021 sollen einzelne Felder und Grundstücke in Boxberg im Rahmen der Voruntersuchungen für SuedLink begangen und faunistisch begutachtet werden. 

 

Dabei handelt es sich um nichtinvasive Untersuchungen, also beispielsweise eine Begehung, Verhörung oder Sichtbeobachtung. Die Arbeiten sind nicht mit der Festlegung für einen konkreten Leitungsverlauf verbunden. 

 

Ziel des Vorhabens ist die Ermittlung und Erweiterung der Datengrundlage für SuedLink zu geschützten Tierarten. Die Erkundungen werden von Fachleuten zu Fuß durchgeführt, auf die Feldbewirtschaftung wird besonders Rücksicht genommen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch in der beigefügten Anzeige.  

 

SuedLink_Faunistische Kartierungen in der Stadt Boxberg

Kontakt

Stadt Boxberg

Kurpfalzstraße 29
97944 Boxberg
Tel: +49 (0)7930 605-0
Fax: +49 (0)7930 605-29

Mail: stadt@boxberg.de



Öffnungszeiten

Mo. – Mi.: 08:00 – 12:30 Uhr

Do.: 13:30 – 18:00 Uhr

Fr.: 08:00 – 12:00 Uhr

Joomla templates by JoomlaShine