Aktuelles

Im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2021 sollen einzelne Felder und Grundstücke in Boxberg im Rahmen der Voruntersuchungen für SuedLink begangen und faunistisch begutachtet werden. 

 

Dabei handelt es sich um nichtinvasive Untersuchungen, also beispielsweise eine Begehung, Verhörung oder Sichtbeobachtung. Die Arbeiten sind nicht mit der Festlegung für einen konkreten Leitungsverlauf verbunden. 

 

Ziel des Vorhabens ist die Ermittlung und Erweiterung der Datengrundlage für SuedLink zu geschützten Tierarten. Die Erkundungen werden von Fachleuten zu Fuß durchgeführt, auf die Feldbewirtschaftung wird besonders Rücksicht genommen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch in der beigefügten Anzeige.  

 

SuedLink_Faunistische Kartierungen in der Stadt Boxberg

Die Stadt Boxberg sucht für Ihren städtischen Kindergarten "Wirbelwind" in Unterschüpf zum nächstmöglichen Zeitpunkt pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

 

Hier erhalten Sie nähere Informationen zur Stellenausschreibung 

 

Stellenausschreibung pädagogische Fachkräfte

 

 

 

Das Umpfertalbad hat aktuell wie folgt geöffnet:

Montag und Dienstag: 10:00 – 18:00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag: 10:00 - 19:00 Uhr

Freitag: 07:00 - 20:00 Uhr 

Samstag: 10:00 - 20:00 Uhr

Sonntag: 10:00 – 19:00 Uhr

Bei schlechtem Wetter ist das Umpfertalbad von 10:00 – 12:00 Uhr geöffnet.

Seit dem 9. Juni 2021 ist die Testpflicht für den Besuch des Umpfertalbades entfallen. Jedoch müssen wir weiterhin von allen Besuchern personenbezogene Daten erheben. Um die Vorschriften einhalten zu können, haben wir ein Formular über die Kontaktdaten vorbereitet. Bitte klicken Sie hier um zu dem Formular zu gelangen. Weitere Formulare liegen auch im Schwimmbad aus. 

Wenn der Inzidenzwert an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 35 liegt, ist für den Besuch des Umpfertalbades wieder ein negativer Test erforderlich. Genesene und vollständig geimpfte Personen brauchen grundsätzlich keinen Negativtest. Sie können mit einem Impf- oder Genesenennachweis das Umpfertalbad besuchen.

 

Kontaktdatenformular für Freibad Boxberg

 

Schwimmbadgebührensatzung

 

Nachdem die Inzidenzwerte im Landkreis unter 35 gesunken sind, wird das Rathaus ab Montag, 14. Juni 2021 wieder geöffnet und damit frei zugänglich sein. Im Rathaus besteht weiterhin eine Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2-Maske). Bitte bringen Sie eine Maske mit. Insbesondere im Bürgerbüro/Passamt gehen wir davon aus, dass es nach der langen Schließung zu einem erhöhten Publikumsverkehr kommt. Bitte lassen Sie sich daher vorab unter Tel. 07930/6050 einen Termin geben.

Am Samstag, den 29.05.2021 wird das Umpfertalbad wieder öffnen. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie müssen jedoch umfängliche Hygienevorgaben beachtet werden.

Wir müssen von allen Besuchern personenbezogene Daten erheben. Um die Vorschriften einhalten zu können, haben wir ein Formular über die Kontaktdaten vorbereitet. Bitte klicken Sie hier um zu dem Formular zu gelangen. Weitere Formulare liegen auch im Schwimmbad aus. Wir möchten Sie jedoch bitten, das Formular im Vorfeld auszufüllen und mitzubringen, damit am Eingang des Schwimmbades keine langen Wartezeiten entstehen. In diesem Jahr wird der Eintritt nur bar kassiert, da im letzten Jahr die Onlineanmeldung doch schwieriger war, als wir es uns erhofft hatten. Das Schwimmbad hat zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag und Dienstag: 10:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag: 10:00 - 19:00 Uhr

Freitag: 07:00 - 20:00 Uhr

Samstag: 10:00 - 20:00 Uhr

Sonntag: 10:00 - 19:00 Uhr

Bei schlechtem Wetter ist das Schwimmbad von 10 – 12 Uhr geöffnet.

 

  • Der Eintrittspreis liegt bei 3,00 Euro/Erwachsene und 2,00 Euro/Kinder über 6 Jahren. Kinder unter 6 Jahren müssen keinen Eintritt bezahlen. Auch Jahreskarten und Zehnerkarten werden angeboten. Es gibt keine Einlassgarantie.
  • Auf dem gesamten Gelände einschl. Becken sind die einschlägigen Hygieneregeln sowie der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Die Warmduschen bleiben geschlossen.
  • Das Planschbecken kann dank der Unterstützung der DLRG Boxberg wieder am Wochenende und an den Tagen öffnen, an denen eine geeignete Person zur Aufsicht zur Verfügung steht.
  • Der Kiosk ist in diesem Jahr geöffnet unter den vorgegebenen Coronaauflagen.

 

Kontaktdatenformular für Freibad Boxberg

Am Montag, 3. Mai 2021 findet in der Umpfertalhalle Boxberg um 19:00 Uhr eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Leider sind bereits alle Sitzplätze für die Sitzung vergeben, da wir auf Grund der aktuell geltenden Corona Verordnung ein begrenztes Platzkontingent haben. 

Tagesordnung:

  1. Verabschiedung von Herrn Bürgermeister Kremer
  2. Amtseinführung der neu gewählten Bürgermeisterin Frau Heidrun Beck

Für die Sitzungsteilnehmer als auch für die Zuschauer werden wir FFP2-Masken bereithalten. Außerdem weisen wir weiter darauf hin, dass nach der aktuell geltenden Corona-Verordnung (§ 3 Abs. 1, Ziffer 14) eine Mund-Nasen-Bedeckung in geschlossenen Räumen, die für die Öffentlichkeit oder für den Publikumsverkehr bestimmt sind zu tragen ist. Die Mund-Nasen-Bedeckung ist somit auch während der Sitzung in der Umpfertalhalle zu tragen.

 

Testmöglichkeit: Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass das Testzentrum für einen kostenlosen Corona-Schnelltest in der Umpfertalhalle an diesem Abend ab 18:00 Uhr geöffnet ist. Bitte hierzu voranmelden unter: www.testcenter-boxberg.de.

Die Stadt Boxberg profitiert durch das Vorhaben der "Sanierung der Innenbeleuchtung durch LED-Beleuchtungstechnik im Kindergarten Unterschüpf" von der Nationalen Klimaschutzinitiative. Die unten dargestellte Datei finden Sie unter dem folgenden Link ebenfalls als PDF-Datei Nationale_Klimaschutzinitiative

2. Wahlgang zur Bürgermeisterwahl am 28.03.2021 

Hier gelangen Sie zu den vorläufigen Wahlergebis der Bürgermeisterwahl:

Zum vorläufigen Endergebnis der Bürgermeisterwahl_2021_03_28

 

Diagramm_Ergebnis_Bgm-Wahl

Am Sonntag, dem 28. März 2021 findet die Neuwahl des Bürgermeisters statt. Gewählt werden kann an diesem Tag von 8:00 bis 18:00 Uhr in Ihrem lokalen Wahlraum. Die beantragten Briefwahlunterlagen wurden zwischenzeitlich alle versandt.

 

Wenn Sie bisher keine Briefwahl beantragt haben und anlässlich der Neuwahl durch Briefwahl wählen möchten, müssen Sie bei der Stadtverwaltung Boxberg die notwendigen Unterlagen anfordern. Die Briefwahlunterlagen für die Bürgermeisterneuwahl am 28.03.2021 können schriftlich oder elektronisch bis zum 26.03.2021 um 18:00 Uhr beantragt werden. Telefonische Anträge sind nicht zulässig.

Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! die Briefwahl beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) angeben.

 

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Boxberg unter Tel.: 07930/6050.

Beim Aufruf der Anzeige der Wahlergebnisse werden Sie auf die Seiten unseres technischen Dienstleisters für die Wahldurchführung weitergeleitet.

 

Landtagswahl vom 14.03.2021 

Hier gelangen Sie zu den Vorläufigen Wahlergebnissen der Landtagswahl:

Zum vorläufigen Endergebnis der Landtagswahl

 

Bürgermeisterwahl vom 14.03.2021 

Hier gelangen Sie zu den vorläufigen Wahlergebis der Bürgermeisterwahl:

Zum vorläufigen Endergebnis der Bürgermeisterwahl

Kontakt

Stadt Boxberg

Kurpfalzstraße 29
97944 Boxberg
Tel: +49 (0)7930 605-0
Fax: +49 (0)7930 605-29

Mail: stadt@boxberg.de



Öffnungszeiten

Mo. – Mi.: 08:00 – 12:30 Uhr

Do.: 13:30 – 18:00 Uhr

Fr.: 08:00 – 12:00 Uhr

Joomla templates by JoomlaShine